Unser Einsatz gilt Ihrem Platz in der Gesundheit
Eine Seite zurückDruckversion dieser Seite (in neuem Fenster)

Psychosozialer Dienst

Es handelt sich dabei um eine niederschwellige Anlaufstelle für Menschen mit psychosozialem Unterstützungsbedarf sowie deren Angehörige (siehe auch: Zielgruppen für die sozialpsychiatrische Rehabilitation und Inanspruchnahme rehabilitativer Leistungen). Wir legen darauf Wert, dass dieser Dienst von seiner Lage und den Öffnungszeiten her gut erreichbar ist und die sozialpsychiatrisch ausgebildeten MitarbeiterInnen die KlientInnen menschlich und fachlich kompetent beraten und betreuen.

In den Psychosozialen Diensten werden folgende Leistungen erbracht:

  • Beratung (persönlich aber auch unter gewissen Umständen telefonisch)
  • Abklärung (Analyse der Ist-Situation, Standortbestimmung, Information, persönliche Klärung und Motivationsaufbau)
  • Rehabilitationsplanung (gemeinsame Zielbestimmung sowie Arbeitsvereinbarung)
  • Casemanagement (Vernetzung und Koordination von Behandlung und Rehabilitation mit anderen Einrichtungen und Diensten, therapeutische Beziehungsperson)
  • Begleitung und Betreuung (rehabilitative Einzelarbeit unter Einbeziehung des persönlichen Beziehungssystems)
  • Aufsuchende Betreuung (Hausbesuche nach Bedarf)
  • Krisenintervention
  • Gesundheitsförderung (durch z.B. Öffentlichkeitsarbeit, Aufklärung und Antistigmaarbeit)

Psychosoziale Dienste gibt es in allen Zentren der Gesellschaft für Psychische Gesundheit in Innsbruck, Schwaz, Kufstein, Imst, Reutte, Landeck, Lienz.